Archiwa kategorii: Agnieszka Dębska

Sommer 2019. Gedichte (25). Dębska

Agnieszka Dębska mit tauwetter steigt die lawinengefahr  während österreich auf schneemassen verweist wird auf teilen des neckars die schifffahrt versenkt große abflussmengen steigende temperaturen nichts vergleichbares seit nineteen ninety nine mögliche aktivitäten erwarten großes kino manche stecken fest, andere klettern, hallen von den bergen, zermattet in atlantis wird billard gespielt das tourismusbüro tröstet die gäste +++ ameisen und fliegen  mit starrem hals der echse folgen die gegen-bewegung nicht vergessen mehrmals täglich die sirene der ordnungs- oder lebenshüter weiter … Czytaj dalej

Opublikowano Agnieszka Dębska | Otagowano , | Dodaj komentarz

Neue polnische Prosa auf Deutsch

Am 3. September in unserer Reihe Autor(in)en aus dem Blog lasen in der Regenbogenfabrik Agnieszka Dębska und Karolina Kuszyk. Während der Lesung versprachen wir, dass man den ersten Text, den Agnieszka vorgelesen hat, in zwei Sonntagen auf meinem Blog lesen … Czytaj dalej

Opublikowano Agnieszka Dębska | Otagowano , | Dodaj komentarz

1. Mai Krawatte

Agnieszka Dębska 1. Mai Krawatte Er trug eine Krawatte. Blau, mit gelben Punkten drauf. Sie war ein Geschenk von seinem Vater, mit der Zeit sind die Farben ein wenig verblasst. In diesem Jahr war der Tag warm, er hielt sein … Czytaj dalej

Opublikowano Agnieszka Dębska | Otagowano , | 2 Komentarze

Staub. Die Erbse. Alles blüht.

Agnieszka Dębska Staub Ich lag halb auf dem Sofa und las ein Buch. Hin und wieder nippte ich an meinem Weißwein. Es war ein schöner Tag, aber das Buch stimme mich traurig. Vielleicht als Resultat davon, fing mein Inneres an … Czytaj dalej

Opublikowano Agnieszka Dębska | Otagowano , | 2 Komentarze